Menue

Unser Botschafter

Thorsten Schröder

Unser Stiftungsbotschafter Thorsten Schröder steht als Sprecher der ARD-Tagesschau im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit. Er engagiert sich seit langem für die Stiftung Mittagskinder, um die Ziele unserer Stiftungsarbeit bekannt zu machen.
Besonders liegt ihm unser Leseprojekt am Herzen. Es fördert in beispielhafter Weise die Sprachkompetenz unserer Mittagskinder. Alle Jahre wieder sitzt Thorsten Schröder in der Jury des Mittagskinder-Vorlesewettbewerbs, wenn die Kinder in drei Altersgruppen aus selbstgewählten Büchern lesen. Am Ende werden Urkunden, Preise und Krönchen für die "Lesekönige" verteilt. Der schönste Gewinn für alle Lesekinder aber heißt: Wer Bücher zum Freund hat, kennt keine Langeweile!

bot_thorstenschroeder_07

Thorsten Schröder, Journalist und Sprecher der ARD-Tagesschau: "Leider müssen in Hamburg viele Kinder in ärmlichen Verhältnissen aufwachsen. Gut, dass die Stiftung einigen von ihnen mit einer warmen Mahlzeit am Tage hilft. Es ist aber noch etwas anderes, was ihre Arbeit so besonders wertvoll macht: Die Kinder werden gefördert, denn die Sozialpädagogen gehen mit ihnen ins Theater und in Konzerte, die Kinder lernen Zirkustechniken, werden ans Lesen herangeführt und erleben so eine Welt, die für ihre Entwicklung aber sehr wichtig ist."